Wir waren auf der "Grünen Woche"

Berliner Messebesucher zeigten sich interessiert.

 

Am 22.u.23. Januar konnte der Fremdenverkehrsverein Weißenbrunn am Messestand von Oberfranken offensiv auf der Messe in Berlin das touristische Angebot des Frankenwaldes und speziell das von Weißenbrunn den Besuchern der Grünen Woche vorstellen.

 Da sich der Stand in der Nähe der Musikbühne befand, auf welcher Kapellen und Trachtenvereine aus ganz Bayern im Wechsel ihre Darbietungen zum Besten gaben, waren wir ganztägig gut frequentiert. Zusätzlichen Menschenandrang brachte am Freitag der Besuch von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt auf unserem Messestand.

Überrascht waren wir, dass das touristische Interesse der Besucher doch sehr groß war, denn die Grüne Woche ist ja mehr als kulinarische Messe bekannt. Wir konnten eine große Zahl von Ortsprospekten, Gästeverzeichnissen und Hausprospekten, verpackt in unseren vereinseigenen Baumwolltaschen, an interessierte Besucher abgeben.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Wir waren auf der "Grünen Woche"