Weißenbrunn war auf der Reisemesse Dresden vertreten.

Weißenbrunn, den 11.02.2013

Der Fremdenverkehrsverein Weißenbrunn setzt auch heuer seine Werbemaßnahmen fort. So war man zu Beginn des Jahres schon mal bei der Reisemesse in Dresden vertreten. Am Messestand des Frankenwald-Tourismus-Service–Centers bekam man die Gelegenheit das touristische Angebot Weißenbrunns den interessierten Messebesuchern zu presentieren. 

Bekanntlich sind die Sachsen ja ein reisefreudiges Völkchen und so hofft man natürlich, dass das reichlich ausgegebene Ortsprospektmaterial den ein oder anderen  Besucher aus Sachsen in diesem Jahr zu uns nach Weißenbrunn führt.

An dieser Stelle sei auch einmal dem Frankenwald-Tourismus-Service-Center gedankt, für die wiederkehrende Möglichkeit, auch als kleiner Fremdenverkehrsverein, sich bei solchen Messeveranstaltungen zu zeigen. Wir wissen sehr wohl, dass man den Erfolg einer Werbemaßnahme nicht immer gleich abschätzen kann. Andererseits gilt auch der bekannte Werbespruch:“Wer nicht wirbt, der stirbt“. Und so sind wir also auch heuer wieder guter Hoffnung, dass das von den Weißenbrunner Gastgebern vorgehaltene Übernachtungsangebot zahlreich genutzt wird.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Weißenbrunn war auf der Reisemesse Dresden vertreten.